Monja Sieber

MLaw, Rechtsanwältin

Monja Sieber ist Rechtsanwältin in der Gruppe Handels- und Gesellschaftsrecht. Ihre bevorzugten Tätigkeitsbereiche umfassen Vertrags-, Handels- und Gesellschaftsrecht, Erbrecht, Heilmittelrecht sowie Immaterialgüter-, Datenschutz- und Insolvenzrecht.

Geboren 1992, studierte Monja Sieber Rechtswissenschaften an der Universität Bern (BLaw 2014, MLaw 2015). Während ihrer Ausbildung war sie als wissenschaftliche Hilfsassistentin am Institut für Wirtschaftsrecht der Universität Bern tätig. Anschliessend arbeitete sie als Gerichtspraktikantin am Regionalgericht Oberland in Thun. Vor ihrem Eintritt bei Walder Wyss war sie zuerst als Substitutin, danach als juristische Mitarbeiterin bei einer renommierten Berner Anwaltskanzlei tätig. Sie wurde im Jahre 2018 als Rechtsanwältin patentiert.

Monja Sieber praktiziert auf Deutsch, Englisch und Französisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Bern eingetragen und zur Prozessführung in der ganzen Schweiz befugt.