Kathrin Häcki

lic. iur., LL.M., Rechtsanwältin

Kathrin Häcki berät und vertritt Parteien in allen Bereichen des Vertragsrechts sowie des Handels- und Gesellschaftsrechts. Ein besonderer Fokus ihrer Tätigkeit liegt auf dem Immobilienrecht, insbesondere dem (gewerblichen) Mietrecht sowie dem öffentlichen und privaten Baurecht. Zu ihren bevorzugten Tätigkeitsgebieten gehört zudem das Stiftungsrecht. Des Weiteren ist Kathrin Häcki im Bereich Restrukturierungen und Insolvenzrecht tätig.

Geboren 1978, studierte Kathrin Häcki Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg i.Ue. und Strasbourg (F) (lic.iur. mit Zusatz Europarecht 2004) sowie an der Universität Zürich (LL.M. im internationalen Wirtschaftsrecht 2014, Schulthess-Preis für das beste Gesamtergebnis). 2007 erwarb sie das Rechtsanwaltspatent des Kantons Bern (bestes Gesamtergebnis ihres Prüfungsdurchgangs). Kathrin Häcki ist seit 2007 als Rechtsanwältin beratend und prozessierend tätig, seit 2020 bei Walder Wyss, zuvor als Partnerin in einer wirtschaftlich ausgerichteten Anwalts- und Notariatskanzlei in Bern.

Sie arbeitet auf Deutsch, Englisch und Französisch. Sie ist im Anwaltsregister des Kantons Bern eingetragen und zur Prozessführung in der ganzen Schweiz befugt.