23 Mai

Aktienrechtsrevision - Entwicklungen und Trends

Donnerstag, 23. Mai 2024 16:00 – 19:00 Uhr
Widder Hotel, Rennweg 7, 8001 Zürich

Die «grosse Aktienrechtsrevision», verfolgt neben einer allgemeinen Modernisierung vier Hauptziele:

  • eine Verbesserung der Corporate Governance, und zwar vor allem durch eine Stärkung der Eigentümerstellung der Aktionäre sowie der Rolle der Generalversammlungen
  • eine flexiblere Ausgestaltung der Kapitalstrukturen
  • Erleichterungen bei der Durchführung von Generalversammlungen
  • eine Aktualisierung des Rechnungslegungsrechts
    (nicht nur für Aktiengesellschaften)


Das neue Gesetz modernisiert das Aktienrecht.

Wir wollen uns mit Entwicklungen und Trends bei den Neurungen für die Generalversammlung sowie dem Aktionärs- und Gläubigerschutz befassen. Weiter widmen wir uns den neuen Möglichkeiten beim Aktienkapital (ohne auf das Rechnungslegungsrecht einzugehen) und der aktienrechtlichen Verantwortlichkeit. Dabei werden wir Ihnen die Bedeutung für die Praxis aufzeigen und darlegen, welche Entwicklungen und Trends bestehen und welche Optionen das neue Gesetz bietet. Es kommen die Entwicklungen und Trends sowohl auf die privat gehaltenen als auch die kotierten Gesellschaften zur Sprache.

Zum Programm

Anmeldeschluss: Donnerstag, 9. Mai 2024

Anrede  
Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.
Double Opt-In